Marx II - Marxistische Philosophie von Marx bis Gramsci und Co.

20.07.2018 – 22.07.2018 | Bad Tölz

Im zweiten Teil besprechen wir die Weiterführung der Grundannahmen von Marx bis Gramsci, sowie schlaglichtartig neomarxistische Ansätze des weiteren 20. Jahrhunderts. Wir werden uns also damit beschäftigen, welche Philosophen und Theoretiker Marx Grundideen aufgriffen und wie sie dieses Modell weiterentwickelten. Im Fokus wird hierbei vor allem das Werk Antonio Gramscis stehen. Dabei werden wir uns fragen: Wie sieht eine komplexe kapitalistische Gesellschaft aus? Kann der Kapitalismus auf Dualismen reduziert werden? Und welche Ansätze bietet die alltägliche Praxis zur Überwindung des Kapitalismus?

Wir empfehlen dir, wenn möglich, alle drei Seminare der Reihe zu besuchen. Wenn du bereits über Grundkenntnisse zu Marx verfügst, bist du natürlich auch herzlich willkommen. Woran erkennst du, dass du über solche Kenntnisse verfügst? Begriffe wie Mehrwert, Tauschund Gebrauchswert, Akkumulation von Geld, Warenfetisch und historischer Materialismus sind dir nicht vollkommen fremd und du weißt, was diese in Marx‘ Theorie in etwa beschreiben. Gerne können wir dir auf Nachfrage vorab auch den Reader zu Marx I (digital) zukommen lassen.

Wir freuen uns auf spannende Debatten mit dir!

Download (Kalenderprogramm)

Teilen