Seminare

Hier findest Du Infos zu den Seminaren, die wir veranstalten.

Bitte berücksichtige in deinen Überlegungen, dass wir aus organisatorischen Gründen die Anmeldungen acht bis zehn Werktage vor einer Veranstaltung abschließen müssen und danach Anmeldungen nur noch in absoluten Ausnahmefällen möglich sind. Möglicherweise auftretende Ausnahmen von dieser Frist kennzeichnen wir selbstverständlich für dich sehr gerne bei der jeweiligen Veranstaltung.

Themenwerkstatt Internationales und Europa

07.02. - 09.02.2020, Würzburg

Die Deutsch-Französische Freundschaft ist eine sehr wichtige Errungenschaft der europäischen Einigung und des Nachkriegseuropas zur Sicherung des Friedens. Leider ist die Situation unserer französischen Genoss*innen alles andere als beneidenswert.

Umso wichtiger ist uns deshalb der Austausch mit ihnen. Im kommenden Jahr planen wir einen Austausch mit unseren Pariser Genoss*innen, um genau hier anzusetzen und die Zusammenarbeit wieder zu stärken.

mehr

Themenwerkstatt Innen-Demokratie-Antifaschismus

07.02. - 09.02.2020, Würzburg

Die Themenwerkstatt „Innen, Demokratie und Antifa“ bündelt die vielfältige Arbeit der Jusos Bayern zu allen innenpolitischen Themenfeldern. Dazu gehören Fragen der Inneren Sicherheit, Migrationspolitik, Bürger*innenrechten, Rechtspolitik, Fragen zu Verfassung und Demokratie, der Kampf gegen Rechts und Fragen zum Föderalismus.

Mehr Infos folgen in Kürze!

mehr

Themenwerkstatt Bildung

07.02. - 09.02.2020, Würzburg

Das zweite Treffen der Themenwerkstatt Bildung findet wieder ganz im Zeichen der Lehrer*innen-Bildung statt. Während wir auf dem letzten Wochenende die Frage gestellt haben, ob das heutige Lehramtsstudium die angehenden Lehrer*innen ausreichend auf den Schuldienst vorbereitet, wird das kommende Wochenende zum Antragschreiben genutzt.

mehr

Themenwerkstatt Feminismus

21.02. - 23.02.2020, Possenhofen

Liebe Genoss*innen, wir möchten euch herzlich zur nächsten Themenwerkstatt einladen. Dieses Mal geht es um den "weiblichen Sozialstaat". Wir wollen den Fragen nachgehen, inwiefern der Sozialstaat patriarchale Strukturen reproduziert und uns damit befassen, wie der Sozialstaat auf die zumeist von Frauen* unentgeltlich im familiären Umfeld geleisteten Fürsorgearbeit angewiesen scheint und sie dennoch nicht mit denkt.

mehr

Themenwerkstatt Umwelt und Energie

27.03. - 29.03.2020, Gunzenhausen

Umwelt- und Klimaschutz, Energiepolitik und der Umgang mit Ressourcen sind längst nicht mehr nur eine ökologische, sondern zunehmend auch eine soziale Frage geworden. Im Kampf gegen die globale Erwärmung, bei der Transformation der Energiesysteme hin zu erneuerbaren Energien oder bei den Themen Infrastruktur und Mobilität drohen soziale und ökologische Belange immer wieder gegeneinander ausgespielt zu werden.

mehr

Themenwerkstatt Wirtschafts- und Sozialpolitik

03.04. - 05.04.2020, Wunsiedel

In der Themenwerkstatt Wirtschafts- und Sozialpolitik beschäftigen wir uns mit breit aufgestellten Politikbereichen, ob Rente, Kindergrundsicherung, Haushalts- oder Investitionspolitik, wir sind zuständig.

Mehr Infos folgen in Kürze!

mehr

Marxismus I

03.04. - 05.04.2020, Nördlingen

In diesem Seminar wollen wir uns mit den Grundlagen der ökonomischen Theorie und Philosophie von Karl Marx und Friedrich Engels beschäftigen.

Was macht den Wert einer Ware aus? Welche Triebkräfte stecken hinter der Entwicklung der menschlichen Geschichte? Wie erreichen wir eine freie, sozialistische Gesellschaft für alle Menschen?

mehr

Marxismus II

17.07. - 19.07.2020, Ort wird noch bekannt gegeben

Aufbauend auf dem ersten Seminar in unserer Marxismus-Reihe möchten wir in diesem Seminar auf die philosophischen Aspekte des Marxismus vertiefen. Dabei geht es vor allem um das Verständnis vom Staat, der Familie und der Rolle der Geschlechter.

mehr

Marxismus III

09.10. - 11.10.2020, Ort wird noch bekannt gegeben

Wir möchten vor allem über die aktuelle Relevanz des Marxismus diskutieren. Was ist eine Krise im Kapitalismus? Können wir den Klimawandel auf kapitalistischer Basis stoppen? Wie können wir den Rechtsruck in unserer Gesellschaft stoppen?

mehr

Lektüreseminar - „Feminismus“ der Frauenkommission

2019, Ort und Datum stehen noch nicht fest

Der Feminismus bietet viele verschiedene Theorien, Strömungen, Entwicklungswellen. Viele Personen haben über Feminismus geschrieben, haben feministische Standpunkte entwickelt, auf neue Gegebenheiten reagiert. Mit dem Lektüreseminar „Feminismus“ wollen wir uns zentrale Texte zum Feminismus vornehmen, etwa Auszüge aus Simone de Beauvoir „Das andere Geschlecht“, Judith Butler „Das Unbehagen der Geschlechter“, Carole Pateman „Der Geschlechtervertrag“ etc."

mehr

Reden auf Parteitagen - Rufseminar

Ort und Datum werden noch bekanntgegeben

Du glaubst, du hast etwas zu sagen, aber traust dich nicht? Eigentlich hast du echt Ahnung von dem Thema, aber dann auf der Landeskonferenz/dem Parteitag vor allen nach vorne gehen und einfach drauf losreden? Vielleicht hat ja doch noch jemand mehr Ahnung und du schweigst doch lieber – mal wieder? Bei diesem Tagesseminar wollen wir mit euch üben, auf die Bühne und ans Redner*innenpult zu gehen und Hemmungen abzubauen.

mehr

Rufseminar

Ihr wollt vor Ort aktiv in die Jusoarbeit einsteigen und seid euch noch nicht ganz so sicher wie das funktioniert? Wer sind eigentlich „diese Jusos“ und was bedeutet es für uns ein sozialistischer, feministischer und internationalistischer Richtungsverband in der SPD zu sein? Ihr wollt direkt loslegen? Wie läuft eigentlich eine Jusoversammlung ab und warum braucht es eine Quote? Wir wollen mit euch gemeinsam Werkzeuge und Methoden entwickeln, wie ihr bei euch vor Ort Jusoarbeit aufstellen und erfolgreich politisch arbeiten könnt. Wie könnt ihr neue Leute für eure Arbeit gewinnen und die öffentliche Wahrnehmung eurer Arbeit verbessern. Das beste: Wir kommen zu euch! Holt euch das Rufseminar und lasst uns gemeinsam daran arbeiten die Jusos bei euch daheim noch stärker zu machen.