Seminare

Hier findest Du Infos zu den Seminaren, die wir veranstalten.

2017, Ort und Datum stehen noch nicht fest

Der Feminismus bietet viele verschiedene Theorien, Strömungen, Entwicklungswellen. Viele Personen haben über Feminismus geschrieben, haben feministische Standpunkte entwickelt, auf neue Gegebenheiten reagiert. Mit dem Lektüreseminar „Feminismus“ wollen wir uns zentrale Texte zum Feminismus vornehmen, etwa Auszüge aus Simone de Beauvoir „Das andere Geschlecht“, Judith Butler „Das Unbehagen der Geschlechter“, Carole Pateman „Der Geschlechtervertrag“ etc."

mehr…

nach oben

Ihr wollt vor Ort aktiv in die Jusoarbeit einsteigen und seid euch noch nicht ganz so sicher wie das funktioniert? Wer sind eigentlich „diese Jusos“ und was bedeutet es für uns ein sozialistischer, feministischer und internationalistischer Richtungsverband in der SPD zu sein? Ihr wollt direkt loslegen? Wie läuft eigentlich eine Jusoversammlung ab und warum braucht es eine Quote? Wir wollen mit euch gemeinsam Werkzeuge und Methoden entwickeln, wie ihr bei euch vor Ort Jusoarbeit aufstellen und erfolgreich politisch arbeiten könnt. Wie könnt ihr neue Leute für eure Arbeit gewinnen und die öffentliche Wahrnehmung eurer Arbeit verbessern. Das beste: Wir kommen zu euch! Holt euch das Rufseminar und lasst uns gemeinsam daran arbeiten die Jusos bei euch daheim noch stärker zu machen.

nach oben

20. - 21.01.2018, Augsburg

Einmal pro Semester treffen sich die Juso-Hochschulgruppen in Bayern zu einem mehrtägigen Seminarwochenende und beraten über die aktuellen politischen Entwicklungen. Dieses Mal gemeinsam mit den Juso-Hochschulgruppen Baden-Württemberg.

Die Anmeldung ist leider ausschließlich für die Delegierten der Hochschulgruppen und die von ihnen gemeldeten Gäste möglich!

mehr…

nach oben

26. - 28.01.2018, Nürnberg

Die Nazis haben eine Demo in deiner Stadt angemeldet - was nun?

Am Stammtisch reden sie von bösen Flüchtlingen oder sogenannten Ausländern - wie kann ich dem begegnen?

mehr…

nach oben

26. - 28.01.2018, Nürnberg

In einem ersten Teil werden wir uns mit den Grundbegriffen und der Denkstruktur der ökonomischen Theorie nach Marx beschäftigen. Dabei werden uns solche Grundfragen leiten, wie: Wie funktioniert der Kapitalismus? Was macht er mit Gesellschaft? Und warum gibt es für Marx ein Ende der Geschichte? Ziel ist es dabei nicht nur zentrale Begrifflichkeiten wie Lohn, Preis, Profit und Mehrwert kennen zu lernen, sondern auch anhand anschaulicher Beispiele zu verstehen, welche alltäglichen Phänomene mit dieser Denkstruktur durchdrungen werden können. Dabei können wir uns zum Beispiel fragen: Warum braucht man einen Mindestlohn? Was haben wirtschaftliche bzw. arbeitsmarktpolitische Praktiken wie Leiharbeit mit Ausbeutung zu tun? Und was hat dies alles mit der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts zu tun?

mehr…

nach oben

09. - 11.03.2018, Nördlingen

Über eine bessere Welt nachzudenken und gerechte Verhältnisse für alle Menschen zu fordern sind Grundlagen unserer Politik. Oft erscheint gerade die internationale Politik unübersichtlich, Lösungen unabsehbar und die Interessen der Nationalstaaten übermächtig: Ob Eurokrise, Klima-Abkommen oder Entwicklungszusammenarbeit, häufig scheint überhaupt nichts voranzugehen.

mehr…

nach oben

09. - 11.03.2018, Nördlingen

Für die Teilnahme an der Funki-Schulung musst du von deinem Bezirksverband vorgeschlagen werden. Bei Interesse meldest du dich deswegen bitte einfach bei deiner oder deinem Juso-Bezirksvorsitzenden. Eine Teilnahme an allen drei Modulen setzen wir voraus.

Das Modul II beschäftigt sich ausführlich mit allen Facetten der Gleichstellungspolitik. Hier wird der gesellschaftliche Ist-Zustand analysiert, ein Vergleich mit anderen Gleichstellungskonzepten bemüht und der Weg hin zu einer egelitären Gesellschaft aufgezeigt.

Wir beleuchten, welche Rahmenbedingungen der Staat für reale Gleichstellung schafft, debattieren über die Stellung von Frauen in unserer Gesellschaft und die Verantwortung tradierter Rollenbilder im Denken und Handeln von Politik und Allgemeinheit. Dann analysieren wir, wie sich der aktuelle Zustand auf die Entwicklung junger Frauen sowie auf deren Arbeitsmarktchancen auswirkt. Darüber hinaus gibt das Seminar einen kleinen Einblick in die Queer-Debatte und beleuchtet die Situation von LGBTI* (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Intersexual) Menschen.

nach oben

22. - 24.06.2018, Possenhofen

Energiewende, Stromtrassen, Ausstieg aus der Kernenergie, konventionelle Energieträger, etc. Viele Begriffe schwirren in der Energiepolitik umher. Die Energiewende, mittlerweile gesellschaftlicher Konsens, wird immer wieder als erfolgreich, dann als gefährdet bezeichnet. Fest gemacht wird dies an unterschiedlichsten Dingen.

mehr…

nach oben

22. - 24.06.2018, Possenhofen

Für die Teilnahme an der Funki-Schulung musst du von deinem Bezirksverband vorgeschlagen werden. Bei Interesse meldest du dich deswegen bitte einfach bei deiner oder deinem Juso-Bezirksvorsitzenden. Eine Teilnahme an allen drei Modulen setzen wir voraus.

In Modul III beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit der Wirtschafts- und Sozialpolititk. Wir erklären Zusammenhänge und Wirkungsweisen, die eine progressiv-linke Wirtschafts- und Sozialpolitik von neoliberalen Konzepten unterscheidet.

Neben unseren steuerpolitischen Grundkonzepten stehen auch arbeitsmarktpolitische Konzepte und Ideen für eine Weiterentwicklung des Sozialstaates im Fokus dieses Seminares. Ein Einblick in die Makroökonomie soll helfen, gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen. Wir sehehn uns geldpolitische Zusammenhänge und Wirkungsweisen innerhalb der EU an, beleuchten das Handeln der EZB und der Eurostaaten in der kürzeren Vergangenheit und liefern alternative Antworten auf aktuelle Fragen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Regionalökonomie, mit welcher wir das Auseinanderdriften von Ballungsräumen und Peripherie zu erklären versuchen.

nach oben

20. - 22.07.2018, Bad Tölz

Was ist Feminismus und warum ist er so wichtig? Frauen* sind in unserer Gesellschaft schlechter gestellt als Männer*, dass zeigen der Gender Pay Gap von 22 Prozent oder der geringe Prozentsatz an Frauen* in der Führungsebene. Aber auch im Alltag erfolgt eine geschlechterspezifische Diskriminierung. Warum findet diese statt und wie kann man diese beseitigen?

mehr…

nach oben

20. - 22.07.2018, Bad Tölz

Im zweiten Teil besprechen wir die Weiterführung der Grundannahmen von Marx bis Gramsci, sowie schlaglichtartig neomarxistische Ansätze des weiteren 20. Jahrhunderts. Wir werden uns also damit beschäftigen, welche Philosophen und Theoretiker Marx Grundideen aufgriffen und wie sie dieses Modell weiterentwickelten. Im Fokus wird hierbei vor allem das Werk Antonio Gramscis stehen. Dabei werden wir uns fragen: Wie sieht eine komplexe kapitalistische Gesellschaft aus? Kann der Kapitalismus auf Dualismen reduziert werden? Und welche Ansätze bietet die alltägliche Praxis zur Überwindung des Kapitalismus?

mehr…

nach oben

06. - 10.08.2018, Kochel am See

Du bist gerade neu bei einer politischen Jugendorganisation oder kannst dir gut vorstellen, irgendwann mal politisch aktiv zu werden? Dich interessiert, was im politischen Betrieb so alles läuft? Du willst Jugendliche aus ganz Bayern treffen, die auf deiner Wellenlänge sind, und auch gern über Politik reden und sich einmischen? Du willst dich mit den Grundlagen wichtiger Politikfelder vertraut machen?

mehr…

nach oben

05. - 07.10.2018, Schweinfurt

Im dritten Teil werden wir uns schließlich mit der Krisentheorie von Karl Marx beschäftigen und auch der Frage nachgehen, ob sie tatsächlich auf die heutigen Krisen wie die Finanz- und die Euro-Krise angewendet werden kann. Wo hat also Marx heute noch immer Recht? Und welche Phänomene lassen sich nicht mit dem Theoriemodell vereinbaren?

Zudem werden wir uns mit der These der Kreativität und Anpassungsfähigkeit des Kapitalismus, wie sie von Theoretikern wie Herbert Marcuse und den Autoren Luc Boltanski und Eve Chiapello („Der neue Geist des Kapitalismus“) formuliert wurde, auseinandersetzen.

mehr…

nach oben

26. - 28.10.2018, Pullach

Am Anfang geht’s ganz einfach: Man unterschreibt eine Beitrittserklärung für die Jusos oder die SPD oder meldet sich online an – und schon ist man Juso. Aber dann? Wer sind die Jusos eigentlich? Wie sind sie entstanden? Mit welchen Themen beschäftigen sie sich? Wie funktioniert die konkrete Mitarbeit bei den Jusos oder in der SPD?

mehr…

nach oben

09. - 11.11.2018, München

Im Oktober 1917 kam es im russischen Petrograd, dem heutigen Sankt Petersburg, zur Revolution und die Bolschewiki um Lenin übernahmen die Macht.

mehr…

nach oben

09. - 11.11.2018, München

Nachdem die ersten beiden Teile des Seminars großen Anklang fanden, laden wir dich erneut dazu ein mit uns über Sex zu reden. Dabei ist es völlig egal, ob du bei den ersten Wochenenden dabei warst - Sex ist dieser Tage ohnehin wieder in aller Munde. Ob die Debatte um "No means no!", die Grenzen einer Vergewaltigung oder schlicht das Verbot sexistischer Werbung. Im Alltag begegnet er uns überall. Also warum nicht darüber reden?

mehr…

nach oben

Ort und Datum werden noch bekanntgegeben

Du glaubst, du hast etwas zu sagen, aber traust dich nicht? Eigentlich hast du echt Ahnung von dem Thema, aber dann auf der Landeskonferenz/dem Parteitag vor allen nach vorne gehen und einfach drauf losreden? Vielleicht hat ja doch noch jemand mehr Ahnung und du schweigst doch lieber – mal wieder? Bei diesem Tagesseminar wollen wir mit euch üben, auf die Bühne und ans Redner*innenpult zu gehen und Hemmungen abzubauen.

mehr…

nach oben

Ort und Datum werden noch bekanntgegeben

Kaum eine andere Region der Erde bewegt in einer solchen Regelmäßigkeit die internationalen Nachrichten wie der Nahe Osten. Kaum ein anderer Konflikt erhitzt so sehr die Gemüter und spaltet die politische Linke in diesem Ausmaß. Über kaum ein anderes Thema der internationalen Politik haben so viele Menschen eine Meinung.

mehr…

nach oben

  • 20.12.2017, 19:30 Uhr
    Jahresabschlussfeier | mehr…
  • 05.01.2018 – 07.01.2018
    Juso-Rhetorikseminar für Frauen | mehr…
  • 20.01.2018 – 21.01.2018
    Landeskoordinierungstreffen der Juso-Hochschulgruppen | mehr…

Alle Termine

Hol' Dir den Newsletter der Jusos Bayern!

Juso-Newsletter

Wir haben ein inhaltlich breit gefächertes politisches Seminarangebot für dich - und freuen uns, wenn du dabei bist.

Das Programm für 2017/2018 findest du hier auf unserer Website.

Bei uns engagieren sich junge Menschen zwischen 14 und 35, die für eine soziale und gerechte Gesellschaft eintreten. Als politischer Jugendverband setzen wir uns für unsere politischen Vorstellungen ein. Als Jugendorganisation der SPD wollen wir die Partei nach unseren Maßstäben gestalten.