Der Vorstand der Jusos Bayern

Der Vorstand der Jusos Bayern stellt sich vor:

Anna Tanzer

  • Juso-Landesvorsitzende
  • Jahrgang: 1997
  • aus Bayreuth, Oberfranken
  • Beruf: Ausgebildete Buchhändlerin und Studentin
  • Mail an Anna: anna.tanzer@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Innenpolitik, Gleichstellungspolitik und Feminismus, Rechtsextremismus, Bildung, Arbeit

Warum Jusos bzw. SPD:
Unsere Grundwerte „Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität“ sind die, auf die unsere Gesellschaft fußen sollte – in jedem Thema. Und um das zu verwirklichen, müssen wir uns engagieren.

Kilian Maier

  • stellvertretender Landesvorsitzender
  • Jahrgang: 1993
  • aus München
  • Beruf: Elektroingenieur, Master Politics and Technology
  • Mail an Kilian: kilian.maier@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Umwelt und Energie, Digitalisierung, Arbeit

Warum Jusos bzw. SPD:
Solidarität, Freiheit und Gerechtigkeit sind die Grundpfeiler der Jusos. Diese Werte möchte ich mit meinem Engagement konsequent in unserer Gesellschaft durchsetzen und verankern.

Theresia Stahl

  • stellvertretende Landesvorsitzende
  • Jahrgang: 1997
  • aus Weiden, Oberpfalz
  • Beruf: Studentin
  • E-Mail an Theresia: theresia.stahl@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Wirtschafts- und Sozialpolitik, Queerfeminismus

Warum Jusos bzw. SPD:
Wer in Bayern linke Politik machen möchte und nicht aus einer Metropolregion kommt, kann eigentlich nur bei der SPD landen. Und egal ob Queer- oder Wirtschaftspolitik, ich finde bei den Jusos immer eine politische Heimat.

Alexander Neuber

  • Sprecher für Umwelt- und Energiepolitik
  • Jahrgang 1998
  • aus Bamberg, Oberfranken
  • Beruf: Student
  • Mail an Alexander: alexander.neuber@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Umwelt und Energie, Europa/Internationales

Warum Jusos bzw. SPD:
Ich bin fest davon überzeugt, dass nur mit einer modernen, mutigen SPD ein gesellschaftlicher Wandel möglich ist. Die Jusos sind dabei die entscheidende Kraft innerhalb dieser Partei, um dieses Ziel zu erreichen. Immer gilt dabei: Ohne internationale Solidarität bringt uns die schönste Innenpolitik nichts.

Alessia Keller

  • Sprecherin für Bildung
  • Jahrgang 1999
  • aus Hallstadt, Oberfranken
  • Beruf: Schülerin
  • E-Mail an Alessia: alessia.keller@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Bildung, Feminismus

Warum die Jusos bzw. SPD:
Ich habe mich schon seit ich jünger war für Politik interessiert. Der Gedanke mitzuwirken kam, da ich finde, wenn man etwas ändern will muss man eben selbst mit anpacken. Den Jusos und der SPD beizutreten war für mich keine Frage, denn hier bemüht man sich für eine bessere Welt und Gleichgerechtigkeit aller, was ein unheimlich wichtiger Punkt für mich ist.

Charlotte Rieber

Politische Schwerpunkte: Arbeit, Wirtschaft- und Sozialpolitik, Antifaschismus

Warum Jusos bzw. SPD: Weil es der richtige Ort ist um sich für bessere Arbeit und ein soziales Bayern zu engagieren.

Denice Himmel

  • Sprecherin für Social Media
  • Jahrgang 1992
  • aus Illertissen, Schwaben
  • Beruf: Business Analystin
  • Mail an Denice: denice.himmel@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Bildungspolitik, Internationales & Umwelt

Warum Jusos bzw. SPD:
Ich kämpfe für Gerechtigkeit und Solidarität in unserer Gesellschaft. Was wir für selbstverständlich halten ist an vielen Orten dieser Welt eine Wunschvostellung. Wir sollten lernen zu schätzen, was wir bereits erreicht haben und weiter an unseren Grundwerten „Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität“, arbeiten und für diese Grundwerte einstehen. Das nur zu sagen, reicht mir aber nicht. Man mag zwar alleine die Gesellschaft nicht verändern - aber wer sich zurücklehnt und andere machen lässt, wird definitv nichts erreichen!

Fabian Kors

  • Sprecher für Internationales und Europa
  • Jahrgang: 1993
  • aus München, Oberbayern
  • Beruf: IT-Beschäftigter in der Stadtverwaltung
  • Mail an Fabian: fabian.kors@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Europa, Klima, Digitalisierung

Warum Jusos bzw. SPD? Weil ich für eine demokratische Wirtschaft und Gesellschaft kämpfe, die den Menschen dient und die planetaren Grenzen ernst nimmt. Die Jusos sind für mich die Gruppe in Bayern, bei denen ich mich bei diesen schwierigen Aufgaben am wohlsten fühle - inhaltlich wie strukturell und vor allem menschlich.

Johanna Zauner

  • Sprecherin für Feminismus
  • Jahrgang 1992
  • aus Bruckberg, Mittelfranken
  • Beruf: Heilerziehungspflegerin
  • Mail an Johanna: johanna.zauner@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Gleichstellungspolitik und Feminismus, Sozial- und Gesundheitspolitik

Warum Jusos bzw. SPD:
Weil ich gemeinsam mit anderen jungen Menschen dafür kämpfen will, dass unsere Gesellschaft gerechter und solidarischer wird. Dass unsere Gesellschaft sich endlich von alten patriarchalen Strukturen verabschiedet und gleiche Chancen für alle schafft. Chancen auf Bildung, Mitsprache, Repräsentation, Teilhabe und Inklusion, unabhängig von individuellen Startbedingungen. Und die Jusos haben dafür einfach die besten Ideen.

Julia Worch

  • Sprecherin für Struktur
  • Jahrgang 1990
  • aus München, Oberbayern
  • Beruf: Juristin in einem kommunalen Wohnbauunternehmen
  • Mail an Julia: julia.worch@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Demokratie, Staats- und Parteiorganisation; Themenbereich Wohnen

Warum Jusos bzw. SPD:
Nur gemeinsam können wir unser Ziel einer gerechten Gesellschaft erreichen, in der alle Menschen insbesondere angemessen Wohnen können, einen erfüllenden Job, keine Zukunftsängste und einfach ein gutes Leben haben. Dafür lerne, diskutiere und kämpfe ich mit den Jusos und in der SPD!

Marie-Luise Barthel

  • Sprecherin für politische Bildung
  • Jahrgang 1999
  • aus Weilheim, Oberbayern
  • Beruf: Teamassistenz einer Steuerkanzlei, gelernte Industriekauffrau
  • Mail an Marie-Luise: marie-luise.barthel@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Bildungspolitik, Feminismus

Warum Jusos bzw. SPD:
Seit 5 Jahren wandel ich schon in der politischen Landschaft und jeden Tag begegnet mir die Politik. Wer etwas verändert haben möchte der muss auch Handeln! Deswegen mache ich Politik. Deswegen möchte ich es vorantreiben, dass wir in einer solidarischen, aufgeschlossenen und freien Demokratie leben und agieren können.

Marvin Kliem

  • Sprecher für Bündnisarbeit
  • Jahrgang 1997
  • aus Straubing, Niederbayern
  • Beruf: Politikwissenschaftler
  • Mail an Marvin: marvin.kliem@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Gesundheit, Soziales und Queerfeminismus

Warum Jusos bzw. SPD:
Weil ich für eine Gesellschaft kämpfe, die frei von kapitalistischen und patriarchalen Zwängen ist und die Jusos mit ihrer klaren sozialistischen, feministischen und internationalistischen Ausrichtung klar dagegen auftritt: Jegliche Ungerechtigkeiten dieser Art werden lautstark angesprochen und es werden keine Diskussionen gescheut für eine bessere Welt für uns Alle!

Michael Reitmair

  • Sprecher für Innen, Demokratie und Antifschismus
  • Jahrgang 1995
  • aus Würzburg, Unterfranken
  • Beruf: Student
  • Mail an Michael: michael.reitmair@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Innenpolitik, Kampf gegen Rechts, Europapolitik

Warum Jusos bzw. SPD:
Als Kind aus einer sog. Arbeiter*innenfamilie möchte ich mich für diejenigen einsetzen, die nicht mit dem goldenen Löffel im Mund geboren wurden. Chancengerechtigkeit im Bildungssystem, ein starker Sozialstaat und ein gerechtes Steuersystem gehören zu den wichtigen sozialdemokratischen Zielen, die für ein gerechteres Morgen sorgen können.

Paul Kaltenegger

  • Sprecher für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Jahrgang: 1992
  • aus Nürnberg, Mittelfranken
  • Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Mail an Paul: paul.kaltenegger@jusos-bayern.de
  • Politische Schwerpunkte: Innenpolitik, Antifaschismus

Warum Jusos bzw. SPD:
Die Jusos und die SPD sind die einzige Antwort auf die aktuellen Herausforderungen. Hier werden solidarische Grundwerte gelebt ohne in der Vergangenheit zu leben. Hier werden aktuelle Probleme nicht nur diskutiert, sondern auch angepackt. Hier wird an einer progressiven Gesellschaft der Zukunft gearbeitet ohne sich in Utopien zu verlieren.

Stefan Brix

  • Sprecher für Kampagnen
  • Jahrgang: 1999
  • aus dem Landkreis Dachau, Oberbayern
  • Beruf: Student
  • E-Mail: stefan.brix@jusos-bayern.de

  • Politische Schwerpunkte: Politische Kommunikation und Kampagnen, Tierschutz

Warum Jusos bzw. SPD:
Die Werte Solidarität und soziale Gerechtigkeit liegen mir besonders am Herzen. Ich möchte dazu beitragen, dass wir in einer gerechten Gesellschaft leben. Einer Gesellschaft, die andere Menschen nicht anhand ihres Aussehens, Gender oder Herkunft diskriminiert, sondern sich auch für andere Interessen einsetzt sowie Gleichheit und Freiheit lebt. Einer Gesellschaft, die sich gegen Faschismus und für eine liberale Demokratie ausspricht. Um dafür zu kämpfen, bin ich in die SPD eingetreten und engagiere mich bei den Jusos.

Beratende Mitglieder

Carmen Wegge, Oberbayern Vitus Mayr, Oberfranken
Nils Dörrer, Mittelfranken
An Phan, Unterfranken
Simon Grajer, Oberpfalz
Severin Eder, Niederbayern
Magdalena Wagner, Oberbayern
Melina Arnold, Schwaben

Awarness Team

Wir sind für euch da

Als neutrale Ansprechpartner*innen stehen wir zur Verfügung, wenn sich Menschen auf unwohl fühlen (z.B. aufgrund von Alkohol- und/oder Drogenkonsum) oder von Grenzüberschreitungen jeglicher Art betroffen fühlen.

Ihr könnt uns gerne kontaktieren:

Denice denice.himmel@jusos-bayern.de
Marie-Luise marie-luise.barthel@jusos-bayern.de Sophie sophie.hofer@jusos-niederbayern.de

Ali ali-cemil.sat@jusos-oberfranken.de