Themenwerkstatt Internationales und Europa

Die Themenwerkstatt Internationales befasst sich mit den internationalen Begegnungen der Jusos Bayern und bringt die inhaltliche Arbeit mit Themenwerkstattwochenenden und Seminaren voran.

Mit zwei inhaltlichen Schwerpunkten wollen wir uns im kommenden Jahr in der Themenwerkstatt für Internationales und Europa besonders auseinandersetzen: Zum einen werden wir uns intensiv mit internationaler Wirtschaftspolitik und der Regelung des Welthandels beschäftigen. Auch die aufstrebenden Wirtschaftsmächte wie China, Indien oder Brasilien werden wir dabei betrachten – zum Beispiel an Hand deren Rolle in Afrika. Zum anderen steht unsere Arbeit in nächster Zeit sicherlich immer wieder im Zeichen der weltweiten Krisen, sei es in der Ukraine oder in Nahost. Darüber hinaus kümmert sich die Themenwerkstatt natürlich auch weiterhin um die Beziehungen zu unseren internationalen Schwesterverbänden und betreut diverse Austauschprogramme auf Bayernebene.

Besonders intensiv werden wir uns in allen Sitzungen mit dem Thema Gleichstellung und Feminismus auf internationaler Ebene beschäftigen. Dazu werden wir an jedem Themenwerkstattwochenende zumindest einen inhaltlich passenden Block mit dem Schwerpunkt Feminismus fest einplanen.

Leitung der Themenwerkstatt: